Suchen
 Jan Rodig ♥ Industry of Things

Jan Rodig

CEO tresmo

Als CEO des IoT-Dienstleisters tresmo verantwortet Jan Rodig die strategische Beratung und Umsetzungsbegleitung zu IoT-Strategien und -Geschäftsmodellen für zahlreiche Industrieunternehmen. Gegründet 2012, entwickelt tresmo anspruchsvolle digitale Individuallösungen für mittelständische und international agierende Unternehmen wie BMW, Viessmann und TRUMPF Werkzeugmaschinen. Jan Rodig engagiert sich darüber hinaus in der Initiative Plattform Industrie 4.0.

Artikel des Autors

IoT Geschäftsmodelle
#experte
Part I: Auf dem Weg zu einer smarten Wertschöpfung

Erfolgreiche IoT-Geschäftsmodelle

Das Internet der Dinge befeuert neue Geschäftsmodelle und eröffnet vor allem Industrieunternehmen ganz neue Möglichkeiten, Kosten einzusparen und sich gegenüber Wettbewerbern abzugrenzen. Dass es dabei nicht nur um die Technologie geht, sondern auch darum, das wertschöpfende Potenzial des IoT strategisch bewusst einzusetzen, um damit für Kunden relevante Probleme zu lösen, wird in der Unternehmenspraxis oft vernachlässigt.

Weiterlesen
IoT Geschäftsmodelle
#experte
Part I: Auf dem Weg zu einer smarten Wertschöpfung

Erfolgreiche IoT-Geschäftsmodelle

Das Internet der Dinge befeuert neue Geschäftsmodelle und eröffnet vor allem Industrieunternehmen ganz neue Möglichkeiten, Kosten einzusparen und sich gegenüber Wettbewerbern abzugrenzen. Dass es dabei nicht nur um die Technologie geht, sondern auch darum, das wertschöpfende Potenzial des IoT strategisch bewusst einzusetzen, um damit für Kunden relevante Probleme zu lösen, wird in der Unternehmenspraxis oft vernachlässigt.

Weiterlesen