Henning Banthien ♥ Industry of Things

Henning Banthien

Generalsekretär
Plattform Industrie 4.0

Henning Banthien ist Generalsekretär der Plattform Industrie 4.0 und leitet in dieser Funktion die Geschäftsstelle des Netzwerkes. Er ist ein international gefragter Experte auf den Gebieten Industrie 4.0, Nachhaltigkeit, Wissenschaftskommunikation und Innovation. Der studierte Philosoph und Geograf ist zugleich geschäftsführen-der Gesellschafter der IFOK GmbH und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und Implementierung von Nachhaltigkeitsstrategien in Politik und Gesellschaft. Er ist u.a. Mitglied im VDI-Fachbeirat Technik und Gesellschaft und trug maßgeblich zur Erstellung der VDI-Richtlinien zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei großen Infrastrukturvorhaben (VDI Richtlinie 7000&7001) bei.

Artikel des Autors

Gerade KMU können auf dem Weg der digitalen Transformation von Kooperationen profitieren.
#experte
Use Case

Industrie 4.0: Kompetenzen im Netzwerk bündeln

Mit der Digitalisierung seiner Produktion ist es einem deutschen EMS-Dienstleister nicht nur gelungen, die Vorteile einer vernetzten Produktionsumgebung zu nutzen. Gleichzeitig begann damit eine Serie von regionalen Kooperationen, die schlussendlich zur Gründung eines Vereins führten.

Weiterlesen
Eine kompromisslose Digitalisierungsstrategie half Philipp Becker und seinem KMU Vision Lasertechnik dabei, sowohl die Maschinenauslastung als auch alle Unternehmensprozesse effizienter zu gestalten.
#experte
Use Case

Daten managen für eine optimale Auslastung

Dass die Idee von Industrie 4.0 nicht erst seit der sprunghaft gestiegenen Popularität des Begriffs begeistern kann, beweist dieser Use Case. Bereits 2007 begann ein Mittelständler aus Niedersachsen, digitale Lösungen für analoge Produktionsprobleme zu suchen – und zu finden.

Weiterlesen