Galina  Antova ♥ Industry of Things

Galina Antova

Mit-Gründerin und Chief Business Development Officer
Claroty

Galina Antova ist als Chief Business Development Officer verantwortlich für die strategischen Partnerschaften von Claroty mit einigen der größten Unternehmen und Anbietern von Industrieautomation weltweit. Bevor sie gemeinsam mit Amir Zilberstein und Benny Porat Claroty gegründet hat, verantwortete sie als Global Head of Industrial Security Services bei Siemens die Entwicklung des Dienstleistungsportfolios zum Schutz von Industriekunden vor Cyberangriffen. Während ihrer Zeit bei Siemens war sie auch für die Leitung der Cyber Security Practice und des Cyber Security Operations Center verantwortlich, das Managed Security Services für Betreiber von industriellen Leitsystemen bereitstellt. Davor war Galina Antova bei IBM in Kanada in verschiedenen Funktionen im Provisionierungs- und Cloud Solutions-Bereich tätig.
Galina Antova schloss ihr Informatik-Studium an der York Universität in Toronto mit dem Bachelor-Grad ab und verfügt zudem über einen MBA des International Institute for Management Development (IMD) in Lausanne.

Artikel des Autors

Angriffe durch Cyber-Kriminalität, verursachen weltweit jährlich Schäden von mehreren hundert Milliarden Dollar.
#experte
Security

Produktionsanlagen effektiv schützen

Cyberrisiken stellen eine immer größere Bedrohung für Industrielle Steuersysteme und kritische Infrastrukturen dar. Die Sicherung dieser Netzwerke ist eine Herausforderung für die gesamte Branche. Vier Schritte bieten einen Lösungsansatz.

Weiterlesen
Angriffe durch Cyber-Kriminalität, verursachen weltweit jährlich Schäden von mehreren hundert Milliarden Dollar.
#experte
Security

Produktionsanlagen effektiv schützen

Cyberrisiken stellen eine immer größere Bedrohung für Industrielle Steuersysteme und kritische Infrastrukturen dar. Die Sicherung dieser Netzwerke ist eine Herausforderung für die gesamte Branche. Vier Schritte bieten einen Lösungsansatz.

Weiterlesen