Suchen

Intralogistik 4.0 Analog meets digital: nextLAP und NeoLog werden Partner

| Redakteur: Jürgen Schreier

IoT-Spezialist nextLAP und NeoLog, Hersteller von Betriebs- und Logistikausstattungen, arbeiten zusammen. So wird die „Pick by Sensor“-Technologie von nextLAP mit der Rohr- und Regalinfrastruktur von NeoLog kombiniert, wodurch ein smartes Rack entsteht.

Firmen zum Thema

nextLAP und NeoLog schließen eine Partnerschaft rund um Intralogistiklösungen.
nextLAP und NeoLog schließen eine Partnerschaft rund um Intralogistiklösungen.
(Bild: NeoLog)

Die nextLAP GmbH hat eine Partnerschaft mit der NeoLog GmbH geschlossen. nextLAP entwickelt mit ihrer „Smart Shelf“-Produktfamilie IoT-basierte Lösungen zur digitalen Steuerung und Automatisierung von Fertigungs- und Logistikprozessen. Damit kann der Anwender die Digitalisierung von beispielsweise Pick-by-Light-Abläufen einfach eigenständig umsetzen. Die „Pick by Sensor“-Technologie wird ab sofort mit den Betriebs- und Logistikausstattungen wie z.B. Regalsystemen sowie den Services von NeoLog kombiniert.

nextLAP hat sich auf die Entwicklung von IoT-basierten Fertigungs- und Logistik-Lösungen zur Digitalisierung von beispielsweise Pickprozessen spezialisiert und setzt dabei auf das „Do-it-yourself-Prinzip“. Die Systeme sind sehr einfach, schnell und ohne IT-Know-how installierbar, konfigurierbar und wartbar.

NeoLog ist Anbieter individueller Lösungen für Produktionseinrichtungen und Logistikausstattungen. Ein wesentlicher Portfoliobaustein sind Regal- und Rohrklemmsysteme. Zudem bietet das Unternehmen Dienstleistungen rund um Ergonomie, Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Materialfluss und Prozesseffizienz.

Integration analoger und digitaler Komponenten für schlanke Prozesse

„Um schlanke Prozesse gewährleisten zu können, müssen die analogen und digitalen Komponenten sowie Services maximal ineinandergreifen. NeoLog entwickelt mit Lean-Management-Experten maßgeschneiderte Ausrüstungen und Dienstleistungen, die ab sofort mit unseren Produkten verknüpft werden können. Im ersten Schritt bietet NeoLog unser Pick-by-Sensor-System an“, erklärt André Ziemke, Geschäftsführer der nextLAP GmbH.

Der intelligente Taster mit Pick-by-Light-Funktion aus der „Smart-Shelf“-Produktfamilie von nextLAP hat die halbautomatisierte, papierlose Kommissionierung zum Ziel. Dadurch sind unter anderem Pick-Prozesse schneller, flexibler und effizienter umsetzbar. Es werden beispielsweise Quittierungen und Pickingfehler vermieden und Laufwege verringert – dies führt zu erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen.

Mit der nextLAP-Lösung und der Rohr- bzw. Regalinfrastruktur von NeoLog entsteht ein smartes Rack. Die beiden Unternehmen adressieren damit den Logistik- und Retailbereich.

(ID:46633694)