Umfrageergebnisse

Akzeptanz ist die größte Hürde bei der Umsetzung

| Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

(Bild: unsplash / CC0)

Akzeptanz bleibt die größte Hürde bei der Umsetzung von IoT/Industrie 4.0-Projekten. Das zeigen die Ergebnisse unserer Umfrage. Dennoch scheint die Umsetzung deutlich voranzugehen: 51 Prozent der großen Unternehmen befinden sich in der Umsetzung, 41 Prozent haben sogar bereits Projekte realisiert.

„Investitionsbereitschaft der Entscheider. Die Basis will!“ antwortete einer unserer Umfrageteilnehmer auf die Frage nach Umsetzungsproblemen in Industrie 4.0-/IoT-Projekten in ihren Unternehmen. Wo liegen also die Schwierigkeiten in der Umsetzung entsprechender Projekte in der Praxis? Woran scheitern sie? Diese und viele andere Fragen wollten wir von unseren Lesern beantwortet haben - und wir haben viele aufschlussreiche Antworten bekommen.

Insgesamt zeigt sich: Der Hype ist längst nicht vorbei und die Unternehmen sind tendenziell bereit diesen Wandel auf sich zu nehmen. Immerhin ist die Relevanz des Themas in den Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent gestiegen.

Egal ob große oder kleine Unternehmen - alle sind gerade dabei, Erfahrungen zu sammeln. Nun ist es an der Zeit über diese Erfahrungen zu berichten und sich über Hürden und Stolpersteine und die daraus gewonnenen Erkenntnisse auszutauschen.

Wie der aktuelle Stand in den Unternehmen ist und welche Umsetzungsschwierigkeiten außerdem aufgetreten sind, können Sie in unserem Whitepaper lesen.

Hier geht's zum Download

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45209004 / Praxis)