Landwirtschaft 4.0

15 spannende Startups aus dem Bereich Digital Farming

| Redakteur: Julia Moßner

15 Startups, die die Landwirtschaft verändern können.
15 Startups, die die Landwirtschaft verändern können. (Bild: Pexels / CC0)

Die Digitalisierung hat auch in der Landwirtschaft Einzug gehalten. Vernetzte Maschinen, optimierte Produktionsprozesse und Anwendungen, die eine Vielzahl von Daten analysieren und austauschen sind in vielen Bereichen bereits Status Quo. Neben den etablierten Konzernen mischt auch eine Vielzahl junger, dynamischer Startups die Branche auf.

Eine Bitkom-Umfrage, die 2016 zusammen mit dem Deutschen Bauernverband durchgeführt wurde, kam zu folgenden Ergebnissen:

  • Jeder zweite Landwirt betreibt bereits Smart Farming
  • Digitalisierung macht die Landwirtschaft effizienter und ökologischer: drei von vier der befragten Bauern gaben an, dass sie durch die Digitalisierung Kosten senken
  • auch die Verbraucher erwarten verbesserte Nachhaltigkeit, höhere Qualität und geringere Kosten

Dass in diesem Bereich noch viel Potential liegt, haben alle Player am Markt erkannt: Landmaschinenhersteller wie AGCO/Fendt, John Deere, Deutz-Fahr, CLAAS oder CASE IH investieren massiv und bringen neue, innovative Lösungen auf den Markt. Ebenso gehören die alteingesessenen Pflanzenschutz- und Düngemittel-Konzerne wie Bayer, Monsanto, Syngento oder Yara zu den größten Investoren im Bereich digitale Landwirtschaft.

Diese Chancen sehen auch viele Startups. In unserer Bildergalerie stellen wir Ihnen 15 vielversprechende Landwirtschaft-4.0-Startups vor, die bei der Digitalisierung ordentlich Gas geben und sich gerade erfolgreich am Markt etablieren.

Passende Beiträge zum Thema:

Im Märzen der Bauer das Tablet bedient

Ackerbau 4.0

Im Märzen der Bauer das Tablet bedient

13.08.17 - Digitalisierung, Internet of Things und Datenverarbeitung: Diese Begriffe sind Alltag in vielen Branchen - auch in der Landwirtschaft. Egal ob AGCO/Fendt, John Deere, Deutz-Fahr, CLAAS oder CASE IH: Dank moderner Landmaschinen ist der "Bauer" mittendrin in der Digitalisierung. lesen

Agricultural Startups: Besser für Esser

FoodTech-Industrie

Agricultural Startups: Besser für Esser

02.03.17 - Lebensmittelsicherheit ist durch die zunehmende Digitalisierung zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Und der Bereich entwickelt sich mit großer Geschwindigkeit weiter – befördert durch massive Investitionen in Hightech für traditionelle Landwirte und Biobauern. Geliefert werden die Technologien von innovativen FoodTech Startups. lesen

Die 25 spannendsten Logistik-Startups

Logistik 4.0

Die 25 spannendsten Logistik-Startups

10.04.17 - In der Logistikbranche setzt man voll auf Digitalisierung. Die Nase vorn haben erwartungsgemäß junge, dynamische Startup-Unternehmen. Die interessanten Newcomer im Logistik-Business stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44900096 / IoT Szene)