IoT Premium Partner

Fachbeiträge & News

Human Machine Teaming – Security-Synergien für das IoT

Kommentar

Human Machine Teaming – Security-Synergien für das IoT

19.06.19 - Das Internet der Dinge vernetzt Fertigungsanlagen, Endgeräte und die Cloud und multipliziert den Datenverkehr in Unternehmen in nie gekanntem Umfang. Während Unternehmen von erhöhter Produktivität und automatisierten Abläufen profitieren, eröffnet die heterogene Konstellation dieser Infrastrukturen Cyber-Kriminellen allerdings auch immer neue Möglichkeiten, Zugriff auf die Systeme zu erlangen. lesen

Mobilitäts-Services: die Leistungsfähigkeit mobiler Infrastrukturen im Fokus

Mobil arbeiten

Mobilitäts-Services: die Leistungsfähigkeit mobiler Infrastrukturen im Fokus

19.06.19 - Mobiles Arbeiten ist auf dem Vormarsch und wird perspektivisch noch an Bedeutung gewinnen. Doch um die Leistungsfähigkeit mobiler Infrastrukturen konstant zu halten, bedarf es zielgerichteter Maßnahmen. lesen

Was CIOs beim Edge Computing beachten müssen

Speichern am Netzwerkrand

Was CIOs beim Edge Computing beachten müssen

18.06.19 - Die Digitalisierung eröffnet Unternehmen vielfältige Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Themen wie KI, Machine Learning und Cloud Computing sind allgegenwärtig – und CIOs sind gefordert, Anwendungsmöglichkeiten für das eigene Unternehmen aufzuzeigen, um sich zukunftssicher aufzustellen. lesen

Zeit Lebwohl zu sagen: Hardware-Appliances im Rechenzentrum

Datacenter

Zeit Lebwohl zu sagen: Hardware-Appliances im Rechenzentrum

18.06.19 - Rechenzentren schrumpfen dank Virtualisierung und Cloud immer weiter zusammen. Ist es an der Zeit, sich von den letzten physischen Appliances wie Load Balancern und Web Application Firewalls zu verabschieden? lesen

Großindustrie interessiert sich für 5G-Campus-Netze

Studie von Capgemini

Großindustrie interessiert sich für 5G-Campus-Netze

17.06.19 - Demnächst startet in Deutschland die Vergabe lokaler 5G-Frequenzen per Antragsverfahren. Wie die Studie "5G in Industrial Operations" des Capgemini Research Institute zeigt, haben insbesondere große Industrieunternehmen ein ausgeprägtes Interesse am Erwerb solcher Frequenzen, um eigene Campus-Netzwerke aufzubauen. lesen

Mitarbeiter haben keine Angst, von KI ersetzt zu werden

Studie

Mitarbeiter haben keine Angst, von KI ersetzt zu werden

17.06.19 - Eine Studie von Automation Anywhere untersucht die Auswirkungen von KI und Roboter am Arbeitsplatz. Viele Mitarbeiter stehen den Technologien nicht negativ gegenüber - genutzt werden sie bisher von wenigen. Die Ergebnisse der Studie. lesen

Die jungen Wilden: Bitcoin Blockchain und das Lightning-Netzwerk

Blockchain und Werte

Die jungen Wilden: Bitcoin Blockchain und das Lightning-Netzwerk

17.06.19 - Die Bitcoin Blockchain könnte die Grundlage für eine neue Art von Systemen und Protokollen bilden, mit denen man Werte speichert. Doch wie funktionieren Blockchain-Protokolle, wie das Bitcoin Layer-2-Lightning-Netzwerk, die auf höheren Ebenen stattfinden und wofür sind sie gut? lesen

Newsletteranmeldung

Industry of Things

Newsletteranmeldung

Industry of Things

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachbeiträge & News

„Technik braucht Mädchen!“

Initiative

„Technik braucht Mädchen!“

16.06.19 - Unter dem Motto „Technik braucht Mädchen!“ finden auch dieses Jahr wieder bayernweit „Mädchen für Technik-Camps“ statt. Die verantwortliche Initiative Technik – Zukunft in Bayern 4.0 will so bei der persönlichen Berufsorientierung junger Frauen unterstützen. lesen

Künstliche Intelligenz ist keine künstliche Dummheit

Kommentar

Künstliche Intelligenz ist keine künstliche Dummheit

16.06.19 - Der Hype um KI ist ungebrochen. Die Einsatzpotenziale maschineller Intelligenz scheinen schließlich so vielfältig, wie die menschliche Vorstellungskraft. Doch hier sollte man innehalten: macht der Einsatz innovativer Technologien um ihrer selbst willen wirklich Sinn? lesen

Deutsches Surfverhalten stellt jeden Vollzeitjob in den Schatten

Internetnutzung

Deutsches Surfverhalten stellt jeden Vollzeitjob in den Schatten

15.06.19 - Man muss nicht im sonnigen Australien leben, um als Ausgleich zum Berufsalltag gerne Surfen zu gehen. Auch die Deutschen tun es - allerdings online. Dass wir damit durchschnittlich mehr Zeit verbringen als in einem Vollzeitjob, ergab nun die Postbank Digitalstudie 2019. lesen