Logo
23.05.2017

Artikel

WAGO beruft Christian Sallach zum Chief Digital Officer

Wago will alle „Digitalthemen“ verstärkt vorantreiben. Christian Sallach verantwortet in der neu geschaffenen Position des „Chief Digital Officer“ die Digitalisierungsbestrebungen der Gruppe.

lesen
Logo
19.05.2017

Artikel

Vernetzung im Industrie- und Gebäudebereich

Die zunehmende Vernetzung im Industrie-und Gebäudebereich verlangt nach immer leistungsfähigeren Switches, die über eine größere Anzahl von Ethernet-Ports verfügen, wie der 16-Port-Industrial-Switch (852-1106) von Wago.

lesen
Logo
17.05.2017

Stellenanzeigen

Ingenieur Elektrotechnik / Techniker als Außendienstmitarbeiter für Industriekunden (m/w)

Sie betreuen eigenverantwortlich Kunden und Interessenten aus der Industrie im PLZ-Gebiet 51300 - 51799, 53000 - 53999 und 57000 - 58899 Dabei übernehmen Sie die anwendungsorientierte technische Beratung zu allen Produkten der WAGO Automatisierungs- und Verbindungstechnik ...

lesen
Logo
17.05.2017

Stellenanzeigen

Produktmanager Automatisierungstechnik (m/w)

Sie sind für den Erfolg eines Produktportfolios im Bereich Automatisierungstechnik verantwortlich Hierzu analysieren und interpretieren Sie Markt- und Wettbewerbsinformationen, um geeignete Produkt-/Portfoliostrategien zu entwickeln Zudem erstellen Sie Marktanforderungen für neue...

lesen
Logo
12.05.2017

Artikel

IT-Security bis in die Steuerung

Die Controller PFC100 und PFC200 von Wago kodieren Daten nicht nur mittels SSL/TLS 1.2 in der Steuerung, sondern übertragen diese via VPN-Tunnel auch sicher in übergeordnete Systeme.

lesen
Logo
28.04.2017

Artikel

Industry of Things: Erstes Expertentreffen in Hannover

Die diesjährige Hannover Messe nahm unsere Redaktion zum Anlass, alle beteiligten Experten, die auf INDUSTRY OF THINGS Beiträge veröffentlichen, einzuladen. Ziel dabei war es, der Community ein Gesicht zu geben und Raum zum persönlichen Austausch zu lassen.

lesen
Logo
28.04.2017

Artikel

Wago steigert Umsatz auf 766 Mio. Euro

Die Wago-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2016 ihren Umsatz um 6,4 Prozent auf 766 Mio. Euro gesteigert. Im Vorjahr lag der Umsatz bei 720 Mio. Euro. „Auch in diesem Jahr war der europäische Markt ein besonderer Wachstumstreiber, während die BRIC-Staaten eine eher untergeordnete Rolle...

lesen
Logo
26.04.2017

Artikel

WAGO steigert Umsatz auf 766 Millionen Euro

Die Wago-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Plus von 6,4 Prozent abgeschlossen und prognostiziert auch für 2017 weiteres Wachstum. Der Investitionsschwerpunkt liegt nach wie vor auf den deutschen Standorten.

lesen
Logo
19.04.2017

Whitepaper

IT-Sicherheit in Produktionsanlagen

Das Whitepaper befasst sich mit der IT-Sicherheit von Produktionsanlagen. Es richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die auf der Suche nach einem einfachen Vorgehensmodell für die Sicherstellung der IT-Sicherheit sind.

Logo
18.04.2017

Artikel

Grünes Licht für Sparfüchse

Energie- und Prozessmanagement bringt Papierwerk hohe Einsparungen – Von der Oberlichtsteuerung bis zur Prozessanalyse – wer konsequent das Einsparpotenzial ermittelt, wird belohnt und kann gezielt eingreifen. Optimierung von Gebäudetechnik, Produktion und Lagerbedingungen spart ...

lesen
Logo
18.04.2017

Artikel

Leiterplattenanschlusstechnik für moderne Netzgeräte

Netzgeräte versorgen Verbraucher zuverlässig mit Spannungen und Strömen. Da sie in den vergangenen Jahren immer kompakter geworden sind, muss auch die Anschlusstechnik sich anpassen.

lesen
Logo
18.04.2017

Artikel

Wellpappenproduzent gibt grünes Licht für Energieeffizienz

Bei dem Wellpappenproduzenten Klingele Papierwerke spielt die Überwachung und Analyse von Energie- und Prozessdaten eine wichtige Rolle. Durch optimierte Gebäudetechnik, Produktion und Lagerbedingungen spart das Unternehmen Energie.

lesen
Logo
11.04.2017

Artikel

Strom- und Spannungsabgriff für die 2-Leiter-Durchgangsklemme

Der Strom- und Spannungsabgriff (855-951/250-000) ergänzt das Wago-Portfolio an Strom- und Energiemesstechnik um eine innovative Lösung. Die Kombination aus 2-Leiter-Durchgangsklemme (95 mm²) und Strom- und Spannungsabgriff bildet die Grundlage für ein Energiemanagement – denn üb...

lesen
Logo
11.04.2017

Artikel

Energy Efficiency First: EEF 2017 macht Industriepark zum Energiepark

Das Energy Excellence Forum 2017 zeigt neue Wege beim Energiemanagement auf – Die wertvollste Energie ist die, die man nicht verbraucht. Nachdem sich die energiepolitische Diskussion an der Frage der Stromerzeugung fest gebissen hat, rückt jetzt der Effizienzgedanke in den Mittel...

lesen
Logo
03.04.2017

Artikel

Logo
21.03.2017

Artikel

Intelligente Netzstationen für das Smart Grid gerüstet

Intelligente Ortsnetzstationen können den Bau neuer Stromleitungen vermeiden. Wago-Steuerungen übernehmen die Schlüsselrolle in den Anlagen.

lesen
Logo
13.03.2017

Artikel

Wago eröffnet neuntes Vertriebsbüro in China

Wago baut sein asiatisches Vertriebsnetz weiter aus und eröffnet in Nanjing sein nunmehr neuntes chinesisches Vertriebsbüro.

lesen
Logo
10.03.2017

Artikel

WAGO eröffnet neuntes Vertriebsbüro in China

WAGO baut sein asiatisches Vertriebsnetz weiter aus und eröffnet in Nanjing sein nunmehr neuntes chinesisches Vertriebsbüro.

lesen
Logo
31.01.2017

Artikel

Demonstrator zeigt Weg zur Smart Factory auf

Wie man Produktionsprozesse wandlungsfähiger, Anlagen transparent und Wertschöpfungsprozesse durchgängig macht – ganz im Sinne von Industrie 4.0–, zeigt ein Demonstrator, den Wago auf der Messe SPS IPC Drives vorgestellt hat.

lesen
Logo
20.01.2017

Artikel

Im Gespräch: Ein Klemmensystem, drei Branchen

Wago hat mit der Topjob S eine Reihenklemme entwickelt, die in nahezu jeder Branche zum Einsatz kommt. Im Interview erzählen die drei Wago-Experten Marco Schrader, Market Management Transport, Andreas Brettschneider, Produktmanagement Interconnection/Gebäudeinstallation und Burkh...

lesen
Logo
17.01.2017

Artikel

Demonstrator zeigt Weg zur Smart Factory auf

Wie man Produktionsprozesse wandlungsfähiger, Anlagen transparent und Wertschöpfungsprozesse durchgängig macht – ganz im Sinne von Industrie 4.0–, zeigt ein Demonstrator, den Wago auf der Messe SPS IPC Drives vorgestellt hat.

lesen
Logo
03.01.2017

Artikel

IT-Security bis in die Steuerung

Produktionsdaten sind ein wertvolles Gut und müssen besonders geschützt werden. Die Controller PFC100 und PFC200 von Wago kodieren Daten nicht nur mittels SSL/TLS 1.2 in der Steuerung, sondern übertragen diese via VPN-Tunnel auch sicher in übergeordnete Systeme.

lesen
Logo
21.12.2016

Artikel

Zwei Newcomer im Ex-Bereich

Zum Anschluss von Sensorik und Aktorik in Ex-gefährdeten Bereichen hat Wago zwei neue eigensichere I/O-Module im Portfolio.

lesen
Logo
15.12.2016

Artikel

IT-Security bis in die Steuerung

Produktionsdaten sind ein wertvolles Gut und müssen besonders geschützt werden. Die Controller PFC100 und PFC200 von Wago kodieren Daten nicht nur mittels SSL/TLS 1.2 in der Steuerung, sondern übertragen diese via VPN-Tunnel auch sicher in übergeordnete Systeme.

lesen
Logo
09.12.2016

Artikel

Controller mit Profibus-DP-Master-Schnittstelle

Die Controllerfamilie PFC200 erweitert Wago um einen Profibus-Controller mit DP-Master-Schnittstelle. Von nun an kann die kompakte Steuerung im industriellen Umfeld Daten über ein Profibus-Netzwerk von verschiedenen Teilnehmern einsammeln und verarbeiten. Dabei sorgt sie für eine...

lesen
Logo
02.12.2016

Artikel

Smart Factory – Die Produktion der Zukunft

Die vernetzte, intelligente und sich selbst optimierende Produktion ist das zentrale Szenario von Industrie 4.0. Für viele Unternehmen stellt sich trotz dieser vermeintlichen Vorteile die Frage, in welchem Grad die eigene Produktion „4.0“ werden muss und welche Schritte auf dem W...

lesen
Logo
01.12.2016

Artikel

Mit Wago auf dem Weg zur Smart Factory

Die vernetzte, intelligente, sich selbst steuernde, selbstoptimierende und ressourceneffiziente Produktion ist das zentrale Szenario von Industrie 4.0. Auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg hat Wago gezeigt, mit welchem Schritt der Weg zur Smart Factory beginnen kann.

lesen
Logo
30.11.2016

Artikel

CNC-Bohrmaschinen-Hersteller spart mit Reihenklemmen Zeit und Wartung

Präzise und mit hoher Geschwindigkeit bohren – das sind die wesentlichen Anforderungen, die die CNC-Bohrmaschinen von Schmoll Maschinen erfüllen müssen. Die Maschinen des Mittelständlers kommen weltweit bei der Elektronikfertigung zum Einsatz. Zahlreiche Elektronikgeräte vom Smar...

lesen
Logo
18.11.2016

Artikel

Konzept zur modularen Automation überzeugte Experten und Fachpublikum

Wago Kontakttechnik hat mit seinem Konzept „DIMA – Dezentrale Intelligenz für modulare Anlagen“ den „Industrie 4.0 Innovation Award“ gewonnen. DIMA soll wandlungsfähige Produktionssysteme im Sinne der Industrie 4.0 möglich machen.

lesen
Logo
16.11.2016

Artikel

So werden Energiedaten effizient dirigiert

Produktionsanlagen und Gebäude werden immer kritischer auf ihre Effizienz überprüft. Einerseits gibt es gesetzliche Vorgaben, andererseits locken große Einsparpotentiale. Die Höhe der möglichen Einsparungen lässt sich jedoch nur mit Hilfe eines guten Messsystems erkennen. Das neu...

lesen
Logo
15.11.2016

Artikel

Leiterplattenklemmen für Leistungselektronik

Leistungs- und Signalebene sind heute auf der Leiterplatte zusammengefasst. Die daraus resultierende höhere Leistungsdichte verändert die Anforderungen an die Anschlusstechnik.

lesen
Logo
14.11.2016

Artikel

"Die Umsetzung von Industrie 4.0 bedeutet für Unternehmen einen umgreifenden Wandel des Geschäftsmodells"

Das Konzept von "Industrie 4.0" kommt im deutschen Mittelstand eher schleppend an. Das liegt vor allem daran, dass die Umsetzung das Risiko "hoher wirtschaftlicher Einbußen" birgt, meint Thomas Holm, Global Industry Manager Future Concepts bei WAGO und Industry of Things Experte....

lesen
Logo
02.11.2016

Artikel

Explosionsschutz bei Abwasseranlagen – das sollten Betreiber wissen

Diverse Regularien und Rahmenbedingungen machen den Bau und Betrieb abwassertechnischer Anlagen zu einem alles andere als trivialen Unterfangen. Mit der Wahl eines intelligenten Steuerungssystems, das Standard- wie Sonderapplikationen gleichermaßen bedient, können Planer und Betr...

lesen
Logo
02.11.2016

Artikel

Damit Basel nicht im Dunkeln steht

IWB sorgt für die öffentliche Beleuchtung des Kantons Basel-Stadt. Dabei wechselt das Unternehmen auf Topjob-S-Reihenklemmen von Wago. Sie verfügen über Push-in-Technik und erleichtern die Wartung der Schaltstellen.

lesen
Logo
28.10.2016

Artikel

Mit Dima zur wandlungsfähigen Produktion

Mit Dima hat Wago eine neue und herstellerunabhängige Lösung für die Automatisierung wandlungsfähiger Produktionsanlagen präsentiert. Ziel des Ansatzes ist die Veränderung von Produktionssystemen innerhalb kurzer Zeit. Dima verknüpft damit die Vorteile der Modularität von Produkt...

lesen
Logo
20.10.2016

Artikel

Optimale Kontaktkraft mit Hochstromreihenklemmen

Auch für den Einsatz in Ex-Zone 2: die Hochstromreihenklemmen der Serie 285 von Wago in den Querschnittsgrößen 35 mm2 und 50 mm2.

lesen
Logo
17.10.2016

Artikel

Mit der Klemme sparen

Wenn der Autobauer sparen will, muss der Zulieferer reagieren. F.EE baut für eine Vielzahl der OEMs Schaltschränke und die kompakte Wago-Federklemmtechnik erleichtert die Arbeit. Die Oberpfälzer setzen seit den 80er Jahren die innovative Klemmtechnik ein.

lesen
Logo
14.10.2016

Artikel

Die Dima-Methodik (Dezentrale Intelligenz für Modulare Anlagen) entwächst ihren Kinderschuhen

Auf der diesjährigen Namur-Hauptsitzung (10./11. November 2016) werden diverse Globalplayer der prozesstechnischen Automatisierung die Herstellerunabhängigkeit der Dima-Methodik zeigen und sie damit salonfähig machen für den breiten Ansatz im modularen Anlagenbau. Das letzte Kapi...

lesen
Logo
13.10.2016

Artikel

Sichere Einspeisung in Ex-Zone 2

Die Reihenklemmen aus dem Wago-Hochstromprogramm Power Cage Clamp (Serie 285) in den Querschnittsgrößen 35 und 50 mm² sind jetzt zusätzlich für explosionsgefährdete Bereiche zugelassen.

lesen
Logo
11.10.2016

Artikel

Wago feiert 25 Jahre am Standort Sonderhausen

Vor 25 Jahren gründete Wago Kontakttechnik im thüringischen Sondershausen ihren zweiten deutschen Standort. In der Produktion und dem zentralen Logistikzentrum sind heute mehr als 1.200 Mitarbeiter beschäftigt.

lesen