Maschinelles Lernen

Machinelearning

Im Labor der Zukunft

ABB Smart Lab

Im Labor der Zukunft

23.06.17 - Am italienischen ABB-Standort Dalmine entsteht Technik für die Zukunft. Im «Smart Lab» kann die Energieversorgung einer ganzen Stadt oder einer Fabrik simuliert werden. Neben Schaltschränken wird auch an Robotern oder automatisierten Systemen geforscht, getestet und weiterentwickelt. lesen

Robotik + Automation - die unendliche Boomgeschichte

VDMA

Robotik + Automation - die unendliche Boomgeschichte

20.06.17 - Seit sieben Jahren kennt die deutsche Robotik- und Automationsbranche nur einen Weg - nämlich den nach oben. Auch für das Jahr 2017 wird, wie der Branchenverband VDMA Robotik + Automation heute verkündete, ein Plus von 7 Prozent erwartet. lesen

Die Wolkenpioniere

Big Data und Machine Learning als Service

Die Wolkenpioniere

13.04.17 - „The unbelievable Machine Company“ baut keine „unglaublichen Maschinen“. Was als Berliner Startup begann, ist mittlerweile ein etablierter Cloud-Anbieter, der auch in Richtung Big Data und Machine Learning expandiert. lesen

Industry of Things weekly Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Digital Factory

Werkzeugmaschinenbau: Mehrwert durch Vernetzung

EMO 2017

Werkzeugmaschinenbau: Mehrwert durch Vernetzung

26.06.17 - Die nächste EMO findet im September 2017 nach vier Jahren wieder in Hannover statt. Ein großer Teil der Aussteller nutzt diese Werkzeugmaschinen-Messe, um Neuheiten vorzustellen. Das könnte einen weltweiten Investitionsschub auslösen. lesen

Raspberry-Pi-Simulator ist online zugänglich

Azure IoT

Raspberry-Pi-Simulator ist online zugänglich

25.06.17 - Microsoft hat für seine Cloudplattform Azure IoT die Demo eines Raspberry-Pi-Simulators veröffentlicht. Anwender können hierin JavaScript-Code zur Ansteuerung simulierter Add-Ons wie einer LED oder Sensoren über den Single Board Computer testen. lesen

Logistik 4.0

Erfolgreicher Auftakt von

Eventreihe zur digitalen Transformation

Erfolgreicher Auftakt von "MindShift Mittelstand"

14.06.17 - Wissenstransfer zum Thema Digitalisierung sowie Networking mit Start-Ups, Trendsettern und Unternehmen bietet die neue Veranstaltungsreihe "MindShift Mittelstand". Am 2. Juni 2017 ging das Eventformat der Online-Plattform "Industry of Things" an den Start. lesen

Logistik fit für die vernetzte Industrie

ProveIT

Logistik fit für die vernetzte Industrie

13.06.17 - Flexible und zuverlässige Logistiknetzwerke sind elementarer Bestandteil einer vernetzten Industrie. Aktuelle Forschungsergebnisse von Bosch und Partnern machen die Logistik jetzt fit für die vernetzte Industrie. Ergebnisse der dreijährigen Zusammenarbeit: eine integrierte Steuerungs- und Planungsplattform, eine App für Lkw-Fahrer und Services für Disponenten. lesen

Alt-Software bremst Digitalisierung im Einkauf

Viel Handarbeit

Alt-Software bremst Digitalisierung im Einkauf

09.06.17 - Die Beschaffung im B2B-Bereich leidet in Europa unter einem Erbe komplexer Alt-Software-Systemen. Vielfach müssen Informationen noch manuell gepflegt werden; auch die Zusammenarbeit zwischen Käufern und Lieferanten ist oft suboptimal, so eine Studie von OpenCapita. lesen

Business Transformation

Predictive Enterprises: Die Zukunft wird vorhersagbar

Quantencomputing

Predictive Enterprises: Die Zukunft wird vorhersagbar

23.06.17 - Quantencomputing stand im Fokus des 16. Zukunftskongresses des 2b AHEAD ThinkTank. Die Möglichkeiten der Technologie sind gigantisch und wie geschaffen für die Herausforderungen von IoT, Industrie 4.0 und Big Data. Das erste kommerzielle QC-Projekt wurde bereits angeschoben. lesen

Ausbildung zum Data Scientist – was wird vermittelt?

Kommentar von Nikolaos Radouniklis

Ausbildung zum Data Scientist – was wird vermittelt?

17.06.17 - Die Nachfrage nach Experten für Big Data steigt auch in diesem Jahr exponentiell. Damit der akute Bedarf an Data Scientists für die hiesigen Märkte annähernd gedeckt werden kann, hat Reply mit „The Data Incubator Reply“ (DIR) das erfolgreiche US-Ausbildungsprogramm von The Data Incubator nach Europa geholt. lesen

Handel ist Vorreiter bei der Digitalisierung

KfW-Unternehmensbefragung 2017

Handel ist Vorreiter bei der Digitalisierung

16.06.17 - Ein Großteil der deutschen Unternehmen plant Maßnahmen zur Digitalisierung in den kommenden zwei Jahren. Als größtes Hemmnis werden nach einer KfW-Befragung Schwierigkeiten bei der Anpassung der Unternehmens- und Arbeitsorganisation genannt. lesen

Enterprise 4.0

Studie: So sieht’s aus mit Cloud, BYOD und WLAN in KMUs

Cloud-Akzeptanz

Studie: So sieht’s aus mit Cloud, BYOD und WLAN in KMUs

05.06.17 - Heutzutage kann man viel über die Zukunft der IT in der Cloud lesen. Der Trend, Applikationen und Daten in die Cloud zu verlagern, basiert nicht nur auf dem cleveren Marketing der drei großen Cloud-Anbieter Amazon, Google und Microsoft, er birgt tatsächlich nicht zu verachtende Vorteile in den Bereichen Kosten, Flexibilität, Verwaltbarkeit und Sicherheit speziell für Unternehmen. lesen

Ausbildung 4.0: Die Zukunft der Industrie spielerisch vermitteln

Recruiting bei Harting

Ausbildung 4.0: Die Zukunft der Industrie spielerisch vermitteln

01.06.17 - Die Digitalisierung verändert die Welt. Nicht nur die Produktion, auch das Personalmanagement muss sich den dynamischen Entwicklungen anpassen, angefangen beim Personal-Recruiting. lesen

Wie Unternehmen Big Data intelligent nutzen können

Machine Learning im B2B

Wie Unternehmen Big Data intelligent nutzen können

30.05.17 - Dank der Digitalisierung besteht unbegrenzter Zugriff auf Wissen im Netz. Wie aber Relevantes aus der Datenflut filtern? Business Information Intelligence bietet den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. lesen

Kritische Infrastrukturen

Digitale Sorglosigkeit auf dem Rückzug

Security first!

Digitale Sorglosigkeit auf dem Rückzug

22.06.17 - Ging man in deutschen Chefetagen mit dem Thema Cybersicherheit bisher eher lässig um, so scheint sich das Problembewusstsein langsam zu verändern. Dennoch gibt es noch reichlich Handlungsbedarf - vor allem im Mittelstand. Das meinen die von Sopra Steria Consulting befragten IT-Verantwortlichen. lesen

Keine Chance für Industroyer & Co.

Selbstlernende Anomalieerkennung

Keine Chance für Industroyer & Co.

19.06.17 - Kurz vor Weihnachten 2016 gingen in Kiew an mehreren Tagen für Stunden die Lichter aus. Der Verantwortliche heißt "Industroyer". Firewalls oder Intrusion-Detection-Systeme sind stumpfe Waffen gegen derart ausgefeilte Malware. Abhilfe schafft ein auf Anomalieerkennung ausgelegtes Sicherheitskonzept. lesen

Das Internet der bösen Dinge

Datensicherheit

Das Internet der bösen Dinge

06.06.17 - Der hohe Vernetzungsgrad zwischen Steuerungsrechnern und Cloud-Systemen bis hin zur Anbindung webbasierter Fernwartung stellt die Sicherheit vor neue Herausforderungen. Konkrete Hand­lungsempfehlungen kommen etwa vom zuständigen Bundesamt. lesen

Smart Building

Lemonbeat verbindet DALI mit eigenem IoT-Ecosystem

Gebäudeautomatisierung

Lemonbeat verbindet DALI mit eigenem IoT-Ecosystem

04.04.17 - Die Lemonbeat GmbH erweitert ihr Portfolio an IoT-Lösungen um einen Adapter, der DALI-Geräte (DALI = internationaler Standard für Lichtsteuerungen in der Gebäudeautomation) mit dem IoT-Ecosystem des Dortmunder Softwarespezialisten verbindet. lesen

Für das intelligente Gebäude von morgen: kostengünstige Anschlusstechnik

Steckverbinder

Für das intelligente Gebäude von morgen: kostengünstige Anschlusstechnik

20.03.17 - Immer mehr Gebäude verfügen über elektronische Geräte wie Klima- und Heizungssteuerungen sowie Sicherheits- und Kommunikationssysteme. Sie erhöhen den Komfort in den eigenen vier Wänden. Deren Vernetzung macht daraus ein „Smart Home“. Der kompakte Aufbau stellt hohe Anforderungen an die eingesetzte Anschlusstechnik. lesen

Vernetze Produktion

Trilateraler Schulterschluss in Sachen Digitalisierung

Adrenalinschub für Industrie 4.0

Trilateraler Schulterschluss in Sachen Digitalisierung

23.06.17 - Deutschland, Frankreich und Italien rücken bei der Digitalisierung im Bereich der Industrie enger zusammen. In Turin wurde jetzt eine trilaterale Initiative auf den weg gebracht. Drei Arbeitsgruppen sollen die Themen Standards, KMU und politische Rahmenbedingungen voranbringen. lesen

Eine Prüfzelle bedient sich selbst

Messtechnik à la Industrie 4.0

Eine Prüfzelle bedient sich selbst

19.06.17 - MartinMechanic hat für ein Elektrounternehmen eine vollautomatische Prüfzelle entwickelt, die direkt mit Logistiklager verknüpft ist und von dort permanent mit "Prüflingen" versorgt wird. Drei Roboter sorgen für die "mannlose" Teileprüfung im Drei-Schicht-Betrieb. lesen

Aus WLAN-Strahlung dreidimensionale Bilder zaubern

Holografie

Aus WLAN-Strahlung dreidimensionale Bilder zaubern

19.06.17 - Wissenschaftler der TU München haben ein holografisches Abbildungsverfahren entwickelt, das aus der Strahlung eines WLAN-Senders dreidimensionale Bilder der Umgebung erzeugt. Im Industrie-4.0-Kontext könnte man damit automatisiert Objekte auf dem Weg durch die Werkhalle verfolgen. lesen

eHealth

Life-Sciences-Branche braucht neue Supply Chains

Digitale Transformation

Life-Sciences-Branche braucht neue Supply Chains

22.06.17 - Life-Sciences- und Healthcare-Unternehmen müssen ihre Lieferketten neu ausrichten, wollen sie dem steigenden Kostendruck und der Verbrauchernachfrage nach nutzerfreundlichen und erschwinglichen Versorgungsmodellen begegnen. Eine DHL-Studie identifiziert sechs Top-Trends und -Technologien für eine erfolgreiche Transformation. lesen

Das Krankenhaus - eine digitale Wüste

Trendreport E-Health

Das Krankenhaus - eine digitale Wüste

06.06.17 - Hackerattacken, wie sie kürzlich das britische Gesundheitswesen lähmten, dürften in vielen deutschen Krankenhäusern nur geringe Spuren hinterlassen. Denn bei der Digitalisierung ist in den Kliniken noch sehr viel Luft nach oben. lesen

Deutsche wünschen sich Alexa, Siri & Co – jedoch nur zu Hause

reichelt-Umfrage

Deutsche wünschen sich Alexa, Siri & Co – jedoch nur zu Hause

11.05.17 - Knapp die Hälfte der Deutschen nutzt bereits Smart-Home-Systeme, mehr als 60 Prozent würden ihr Haus sogar gerne per Sprache steuern. lesen