Maschinelles Lernen
 

Machinelearning

Die Wolkenpioniere

Big Data und Machine Learning als Service

Die Wolkenpioniere

13.04.17 - „The unbelievable Machine Company“ baut keine „unglaublichen Maschinen“. Was als Berliner Startup begann, ist mittlerweile ein etablierter Cloud-Anbieter, der auch in Richtung Big Data und Machine Learning expandiert. lesen

Microsoft eröffnet Insider-Lab für IoT und Künstliche Intelligenz in München

Maschinelles Lernen

Microsoft eröffnet Insider-Lab für IoT und Künstliche Intelligenz in München

03.04.17 - Microsoft errichtet nach Redmond, USA und Shenzhen, China ein weiteres IoT & AI Insider Lab in München. Das Münchner Labor soll Unternehmenskunden aus Europa, dem Mittleren Osten und Asien (EMEA) ein produktives Umfeld bieten, um IoT- und KI-Projekte effizient voranzutreiben. lesen

KI, maschinelles Lernen und Deep Learning – das sind die Unterschiede

Kommentar von Jérôme Lecat, Scality

KI, maschinelles Lernen und Deep Learning – das sind die Unterschiede

31.03.17 - Es erscheinen regelmäßig Artikel über AI, maschinelles Lernen und Deep Learning. Einige Kommentatoren verwenden diese Begriffe synonym. Allerdings, obwohl AI, maschinelles Lernen und Deep Learning häufig eng miteinander verwoben sind, beruhen sie auf völlig unterschiedlichen Technologien und haben ganz eigene Attribute. lesen

Industry of Things weekly Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Digital Factory

4000 Messkoffer von Kaeser gehen online

IoT in der Drucklufttechnik

4000 Messkoffer von Kaeser gehen online

27.04.17 - Einen ungewöhnlichen Auftrag hat die Deutsche Telekom erhalten. T-Systems soll Service-Koffer von Kaeser Kompressoren vernetzen. 4000 dieser Koffer werden nach und nach mit Mobilfunkkarten und Sensoren ausgestattet. lesen

60 Prozent schneller programmieren

Technologiezyklen bringen Zeitersparnis

60 Prozent schneller programmieren

21.04.17 - Zunehmend komplexe Anwendungen erfordern anspruchsvolle Bearbeitungsstrategien, die nur mit hohem Programmieraufwand zu realisieren sind. Eine Vielzahl exklusiver DMG-Mori-Technologiezyklen für Handhabung, Messen, ­Zerspanung sowie Überwachung sorgen für bis zu 60 % Zeitersparnis. lesen

Auf dem Weg zur sicheren Mensch-Roboter-Kollaboration

Safety

Auf dem Weg zur sicheren Mensch-Roboter-Kollaboration

17.04.17 - Wenn sich Mensch und Roboter einen Arbeitsraum teilen, dann spielt das Thema Sicherheit eine zentrale Rolle – vor allem, da nun Kollisionen zwischen Mensch und Maschine erlaubt sind. Das bedeutet in der Praxis, dass jede Applikation eine eigene sicherheitstechnische Betrachtung erfordert. lesen

Logistik 4.0

TagFinder von NetModule identifiziert, lokalisiert und kommuniziert

Transporte einfach überprüfen

TagFinder von NetModule identifiziert, lokalisiert und kommuniziert

24.04.17 - Im Gütertransport sind Lieferverzögerungen nicht ungewöhnlich, ebenso wie eine unsachgemäße Handhabung der Fracht oder Beschädigung der Ware aufgrund von widrigen Umwelteinflüssen. Eine Überwachung der Transportvorgänge kann wertvolle Information – auch im Nachhinein – liefern. Waren bisher mehrere Systeme dafür notwendig, bietet NetModule nun eine intelligente und kosteneffektive Kommunikationslösung. lesen

Die 25 spannendsten Logistik-Startups

Logistik 4.0

Die 25 spannendsten Logistik-Startups

10.04.17 - In der Logistikbranche setzt man voll auf Digitalisierung. Die Nase vorn haben erwartungsgemäß junge, dynamische Startup-Unternehmen. Die interessanten Newcomer im Logistik-Business stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor. lesen

Industrie 4.0: Individueller Materialfluss mit der Smart Factory

Smart Factory

Industrie 4.0: Individueller Materialfluss mit der Smart Factory

10.04.17 - Eine Produktionsumgebung, in der sich Fertigungsanlagen und Logistiksysteme ohne menschliche Eingriffe selbst organisieren, ist keine Vision mehr. Während verschiedene Modellfabriken das Machbare darstellen, verdeutlichen viele Unternehmen mit Beispielen bereits praktisch, wie die Smart Factory funktioniert. lesen

Business Transformation

Digitale Transformation beginnt im Kopf

Schule 4.0

Digitale Transformation beginnt im Kopf

25.04.17 - In Sachen Digitalisierung erhielten deutsche Schulen bisher keine guten Noten: Pädagogen und Erziehungswissenschaftler, aber auch Wirtschaftsverbände beklagen die schlechte Technikausstattung und das Fehlen einer politischen Strategie für Bildung im Zeitalter der Digitalisierung. lesen

„Die menschliche Verantwortung kann keine Maschine abnehmen“

Gastinterview Philosophie und Technik

„Die menschliche Verantwortung kann keine Maschine abnehmen“

15.04.17 - KI, Gentechnik, Cyborgs: Wie weit darf die technische Entwicklung gehen? Der Münchner Philosophieprofessor Julian Nida-Rümelin betrachtet im Interview das Spannungsfeld zwischen Technik, Ethik, Recht und Ökonomie. lesen

GE Digital will der Amazon bei Industrie 4.0 werden

Exklusivinterview: Wenn IT auf OT trifft

GE Digital will der Amazon bei Industrie 4.0 werden

10.04.17 - Digitalisierung sei nicht der nächste Schritt der Automatisierung, sagt Prof. Dr.-Ing. Stephan Reimelt, President von GE in Deutschland und Österreich. Was das für die deutsche und europäische Chemie- und Prozessindustrie bedeutet, wie sich mit Big-Data-Analysen Brauprozesse optimieren lassen und wie GE Digital, die als Sponsor der Namur-Hauptsitzung 2017 auftreten, mit Predix zu der relevanten IIoT-Plattform werden will, verrät Reimelt im PROCESS-Interview. lesen

Enterprise 4.0

AI: Turbopower für die Produktion

Künstliche Intelligenz

AI: Turbopower für die Produktion

24.04.17 - Produktionsturbo und hilfreiche Assistenz: So sieht man in der deutschen Industrie die Rolle der künstlichen Intelligenz (KI). Als potenziellen Jobkiller will man sie aber nicht wahrhaben. Das zeigt eine Untersuchung von Sopra Steria Consulting im Vorfeld der Hannover Messe 2017. lesen

Von Kopf bis Fuß auf den Mitarbeiter eingestellt

Arbeitsplatz 4.0

Von Kopf bis Fuß auf den Mitarbeiter eingestellt

21.04.17 - Der Industriearbeitsplatz der Zukunft ist voll vernetzt und stellt die Bedürfnisse des Mitarbeiters in den Mittelpunkt. Ein Bild davon kann man sich auf der Hannover Messe 2017 machen. Dort präsentiert Bosch den "Arbeitsplatz 4.0". lesen

Kommunikationsfähiges Kühlgerät sorgt für I40-Diskussionen

Zwei Seiten der Medaille

Kommunikationsfähiges Kühlgerät sorgt für I40-Diskussionen

19.04.17 - Digitalisierungs-Lösungen bringen viele Vorteile für Firmen. Doch 4.0 ist trotzdem eine Medaille mit zwei Seiten. Über die sprachen Jan Möbius, Geschäftsführer der Pfannenberg GmbH sowie Martin Lott und Gunnar Grimm vom Weiterbildungs-Verband REFA Nordwest. Und zwar am Beispiel eines kommunikationsfähigen Schaltschrank-Kühlgerätes. lesen

Kritische Infrastrukturen

Cyberspionage ist die größte Bedrohung für Firmen

Cyberattacken 2017

Cyberspionage ist die größte Bedrohung für Firmen

20.04.17 - Angriffe in staatlichem Auftrag und Erpressersoftware erhöhen die Risiken für kritische Infrastrukturen. Business-Emails, IIoT und Industrieanlagen vermehrt im Visier der Kriminellen. lesen

So schütze ich mein Unternehmen vor DDoS-Angriffen und Botnets

Checkliste für Manager

So schütze ich mein Unternehmen vor DDoS-Angriffen und Botnets

20.04.17 - Distributed Denial of Service (DDoS) wurde einer breiten Öffentlichkeit ein Begriff, als im vergangenen Jahr über mehrere DDoS-Angriffe berichtet wurde. So legten Angreifer im Oktober 2016 die Infrastruktur des US-Unternehmens Dyn mehrere Stunden lang lahm. DDoS-Angriffe gibt es bereits seit den späten 1990er Jahren; sie sind also keine neue Bedrohung. Der Angriff auf Dyn war jedoch insofern besonders, als er schlecht abgesicherte IoT-Endgeräte nutzte. lesen

Konnektivität als menschliches Grundbedürfnis

Ausblick auf die WLAN-Zukunft

Konnektivität als menschliches Grundbedürfnis

10.04.17 - WLAN-Lösungen werden sich auch in den nächsten Jahren rasant weiterentwickeln. Treiber werden das Internet of Things (IoT), neue WLAN-Standards und Cloud Managed WLAN sein. Sie werden dafür sorgen, dass neue Etappenziele erreicht und neue Trends eingeleitet werden. lesen

Smart Building

Lemonbeat verbindet DALI mit eigenem IoT-Ecosystem

Gebäudeautomatisierung

Lemonbeat verbindet DALI mit eigenem IoT-Ecosystem

04.04.17 - Die Lemonbeat GmbH erweitert ihr Portfolio an IoT-Lösungen um einen Adapter, der DALI-Geräte (DALI = internationaler Standard für Lichtsteuerungen in der Gebäudeautomation) mit dem IoT-Ecosystem des Dortmunder Softwarespezialisten verbindet. lesen

Für das intelligente Gebäude von morgen: kostengünstige Anschlusstechnik

Steckverbinder

Für das intelligente Gebäude von morgen: kostengünstige Anschlusstechnik

20.03.17 - Immer mehr Gebäude verfügen über elektronische Geräte wie Klima- und Heizungssteuerungen sowie Sicherheits- und Kommunikationssysteme. Sie erhöhen den Komfort in den eigenen vier Wänden. Deren Vernetzung macht daraus ein „Smart Home“. Der kompakte Aufbau stellt hohe Anforderungen an die eingesetzte Anschlusstechnik. lesen

Vernetze Produktion

Wenn dem Roboter Menschenohren wachsen

TWO!EARS-Projekt

Wenn dem Roboter Menschenohren wachsen

05.04.17 - Im Forschungsprojekt „TWO!EARS“ haben Wissenschaftler in einem internationalen Konsortium ein Testsystem entwickelt, das wesentliche Aspekte des menschlichen Hörens nachahmt. Federführend war hier die TU Ilmenau. lesen

ESD-konformer Mobilroboter transportiert bis zu 200 kg

Intralogistik

ESD-konformer Mobilroboter transportiert bis zu 200 kg

04.04.17 - Mobile Industrial Robots bringt einen weiteren autonomen mobilen Roboter auf den Markt. Der MiR200 transportiert Lasten von bis zu 200 kg und hat eine Zugkraft von 500 kg. Dank ESD-Konformität kann er auch in der Elektronikmontage eingesetzt werden. lesen

Industrielles IoT – was Sie bei der Einführung bedenken sollten

Industrie im Wandel

Industrielles IoT – was Sie bei der Einführung bedenken sollten

04.03.17 - Das industrielle Internet der Dinge könnte die Produktivität enorm steigern – aber die Umsetzung hat so ihre Haken – schließlich müssen alle Systeme eingebundenen miteinander kommunizieren können. lesen

eHealth

Echtzeitschulung mit Datenbrillen

See what I see

Echtzeitschulung mit Datenbrillen

27.04.17 - Mit dem Xpert-Eye-System von AMA - bestehend aus Datenbrille, Smartphone und Software - können Unternehmen ihren Mitarbeitern Kompetenzen "hautnah" und realtime vermitteln - nämlich während des laufenden Arbeitsprozess. lesen

CRM-Software steuert Roboter in Echtzeit fern

Servicerobotik

CRM-Software steuert Roboter in Echtzeit fern

26.04.17 - Der Erfurter CRM-Hersteller TecArt GmbH steuert mit einer CRM-Software und einem speziellen XML-Dialekt erstmals einen Roboter in Echtzeit fern. Das Projekt wurde zusammen mit der TU Ilmenau realisiert. lesen

Würden Sie sich von einem Roboter operieren lassen?

PwC-Studie

Würden Sie sich von einem Roboter operieren lassen?

19.04.17 - Künstliche Intelligenz und Robotik revolutionieren die Medizin – eine Umfrage von Pricewaterhouse Coopers zeigt nun, dass viele Menschen diesem Szenario eher offen als ängstlich gegenüberstehen. lesen