4000 Messkoffer von Kaeser gehen online

IoT in der Drucklufttechnik

4000 Messkoffer von Kaeser gehen online

Einen ungewöhnlichen Auftrag hat die Deutsche Telekom erhalten. T-Systems soll Service-Koffer von Kaeser Kompressoren vernetzen. 4000 dieser Koffer werden nach und nach mit Mobilfunkkarten und Sensoren ausgestattet. lesen

Wertmessung: Wie finde ich das richtige statische Analysetools

Tool-Check

Wertmessung: Wie finde ich das richtige statische Analysetools

Moderne statische Analysetools sind beliebt, weil sie schwere Programmierfehler finden können. Im Gegensatz zur traditionellen dynamischen Prüfung wird der Code nie ausgeführt, also sind keine Testfälle notwendig. Das ermöglicht ihren Einsatz schon früh im Entwicklungsprozess. lesen

CRM-Software steuert Roboter in Echtzeit fern

Servicerobotik

CRM-Software steuert Roboter in Echtzeit fern

Der Erfurter CRM-Hersteller TecArt GmbH steuert mit einer CRM-Software und einem speziellen XML-Dialekt erstmals einen Roboter in Echtzeit fern. Das Projekt wurde zusammen mit der TU Ilmenau realisiert. lesen

Mit Cloud-Plattformen die Wertschöpfung steigern

Hybrid Cloud

Mit Cloud-Plattformen die Wertschöpfung steigern

Industriebetriebe befinden sich mitten im Wandel. In Zeiten von Industrie 4.0 erfordern digitalisierte Prozesse und Services eine angepasste IT-Infrastruktur. Die Cloud ist das ideale Modell, um Effizienzpotenziale in der Konzeption und Fertigung der Produkte zu heben. Gleichzeitig bietet sie Unternehmen die Chance, neue Geschäftsmodelle für die Zeit nach der Produktfertigung zu entwickeln. lesen

TagFinder von NetModule identifiziert, lokalisiert und kommuniziert

Transporte einfach überprüfen

TagFinder von NetModule identifiziert, lokalisiert und kommuniziert

Im Gütertransport sind Lieferverzögerungen nicht ungewöhnlich, ebenso wie eine unsachgemäße Handhabung der Fracht oder Beschädigung der Ware aufgrund von widrigen Umwelteinflüssen. Eine Überwachung der Transportvorgänge kann wertvolle Information – auch im Nachhinein – liefern. Waren bisher mehrere Systeme dafür notwendig, bietet NetModule nun eine intelligente und kosteneffektive Kommunikationslösung. lesen

60 Prozent schneller programmieren

Technologiezyklen bringen Zeitersparnis

60 Prozent schneller programmieren

Zunehmend komplexe Anwendungen erfordern anspruchsvolle Bearbeitungsstrategien, die nur mit hohem Programmieraufwand zu realisieren sind. Eine Vielzahl exklusiver DMG-Mori-Technologiezyklen für Handhabung, Messen, ­Zerspanung sowie Überwachung sorgen für bis zu 60 % Zeitersparnis. lesen

Von Kopf bis Fuß auf den Mitarbeiter eingestellt

Arbeitsplatz 4.0

Von Kopf bis Fuß auf den Mitarbeiter eingestellt

Der Industriearbeitsplatz der Zukunft ist voll vernetzt und stellt die Bedürfnisse des Mitarbeiters in den Mittelpunkt. Ein Bild davon kann man sich auf der Hannover Messe 2017 machen. Dort präsentiert Bosch den "Arbeitsplatz 4.0". lesen

3D-Druck aus Metall

Additive Fertigung

3D-Druck aus Metall

Das oberste Gebot im Luft- und Raumfahrt-Engineering lautet: Masse reduzieren. Eine neuartige Metall-3D-Drucklösung von Atos und Materialise trägt dazu bei. Materialise wird dieses funktionsgerecht konstruierte Leichtbauteil auf dem Anwendertreff Leichtbau 2017 vorstellen. lesen

Edge Gateways ermöglichen IoT-Lösungen in der Prozesstechnik

Datenkommunikation zwischen Steuerung und Cloud

Edge Gateways ermöglichen IoT-Lösungen in der Prozesstechnik

Diskussionen zur Nutzung des “Internet der Dinge“ in der Prozesstechnik führen regelmäßig zu der Erkenntnis, dass effiziente IoT-Geschäftsmodelle nur mit Hilfe global nutzbarer Konnektivität und intelligenter Reduzierung der Datenmenge bereits am Ort ihrer Entstehung möglich sein werden. Eine Lösung hierfür bieten neue IoT-Edge-Gateways, welche sowohl nahe der Datenquelle und damit am Rand (Edge) des weltweiten Kommunikationsnetzes angeordnet als auch zu einer intelligenten Datenselektierung befähigt sind. lesen

VR und AR als zuverlässige Helfer in der Industrie 4.0

Verknüpfung von mechanischen Prozessen mit elektronischen Daten führt zu mehr Effizienz

VR und AR als zuverlässige Helfer in der Industrie 4.0

Auch in der Industrie 4.0 halten moderne Technologien, wie Virtual und Augmented Reality, Einzug. Um Arbeitsschritte zu beschleunigen oder zu erleichtern, werden im Zuge der Industrie 4.0-Revolution mechanische Prozesse mit moderner IT verknüpft. lesen

Newsletteranmeldung

Industry of Things

Industry of Things

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.