Von digitalen Zwillingen und lernfähigen Robotern

Von digitalen Zwillingen und lernfähigen Robotern

Unter dem Motto „Where physical meets digital: Industrie 4.0 with Watson” zeigt IBMdie neuesten Entwicklungen und Projekte im Umfeld von Watson IoT und Industrie 4.0. Im Zentrum steht dabei der digitale Zwilling, ausgestattet mit kognitiven Fähigkeiten. lesen

#HM17: Hermes Award geht an Greiferspezialisten

Hannover Messe 2017

#HM17: Hermes Award geht an Greiferspezialisten

Für ein intelligentes Greifermodul hat Schunk den diesjährigen Hermes Award gewonnen. Das Modul ist mit Sensoren ausgestattet und ermöglicht eine problemlose Mensch-Roboter-Kollaboration. lesen

Lebensmittelverpackung: Für Industrie 4.0 steht die Ampel auf grün

Industrie 4.0

Lebensmittelverpackung: Für Industrie 4.0 steht die Ampel auf grün

Für die Digitalisierung sind die Hersteller von Nahrungsmitteln- und Verpackungsmaschinen gut gerüstet – Wie interpretieren die Maschinenbauer in der Lebensmittelbranche das Schlagwort Industrie 4.0? Welche Geschäftsmodelle können entstehen, und was geht technisch bereits? Drei Verpackungsunternehmen verraten, wo bei Ihnen die Reise hingeht. lesen

Edge Gateways ermöglichen IoT-Lösungen in der Prozesstechnik

Datenkommunikation zwischen Steuerung und Cloud

Edge Gateways ermöglichen IoT-Lösungen in der Prozesstechnik

Diskussionen zur Nutzung des “Internet der Dinge“ in der Prozesstechnik führen regelmäßig zu der Erkenntnis, dass effiziente IoT-Geschäftsmodelle nur mit Hilfe global nutzbarer Konnektivität und intelligenter Reduzierung der Datenmenge bereits am Ort ihrer Entstehung möglich sein werden. Eine Lösung hierfür bieten neue IoT-Edge-Gateways, welche sowohl nahe der Datenquelle und damit am Rand (Edge) des weltweiten Kommunikationsnetzes angeordnet als auch zu einer intelligenten Datenselektierung befähigt sind. lesen

Von Füchsen und Igeln

Industrie 4.0

Von Füchsen und Igeln

Industrie 4.0, manche sprechen auch lieber von Digitalisierung in der Wirtschaft, andere vom Internet of Things and Services, wird eines der beherrschenden Themen der nächsten Jahre in den Industrieländern sein. Nachdem im Rahmen eines Forschungsprojektes an der THM der Stand von Industrie 4.0 im Mittelstand betrachtet und ausgewertet wurde , hat sich die Frage gestellt, ob sich bei den Unternehmen, die an der Studie teilgenommen haben, signifikante Unterschiede in der Ausgangssituation finden lassen würden. Diese Frage ist mittels einer Typologie bearbeitet worden. lesen

MICA.network wächst und zeigt reale I4.0 Anwendungen

Hannover Messe 2017

MICA.network wächst und zeigt reale I4.0 Anwendungen

Pünktlich zum einjährigen Bestehen zur Hannover Messe in diesem Jahr öffnet sich das MICA.network für weitere Unternehmen aus dem Inland und Ausland. In Hannover werden vor allem Lösungen in den Bereichen Energie-Management, Condition Monitoring und Predictive Maintenance vorgestellt. lesen

Zuverlässiges Condition Monitoring für die Fabrikautomation

Hannover Messe 2017

Zuverlässiges Condition Monitoring für die Fabrikautomation

Turck stellt auf der Hannover Messe den Schaltschrankwächter IM12-CCM vor. Das Gerät erfasst nicht korrekt geschlossene Türen sowie das Überschreiten von Feuchte- und Temperatur-Grenzwerten. Er registriert somit auch unbefugten Zugriff an Schaltschränken, was ihn zum Manipulationsschutz im Rahmen des IT-Sicherheitsgesetzes befähigt. Das 12,5 mm schmale Hutschienengerät lässt sich auch leicht in bestehenden Schaltschränken installieren. lesen

Automatisierer parshippen und docken für Industrie 4.0 an

Nachgefragt: 3 Experten zu Industrie 4.0 – Teil 1

Automatisierer parshippen und docken für Industrie 4.0 an

Bei der Industrie-4.0-Konferenz des ZVEI-Führungskreises Industrie 4.0 wurden Mitte Dezember neuste Entwicklungen und Projekte den über 110 Teilnehmern präsentiert – u.a. openAAS (open Asset Administration Shell) für die gemeinsame Ausgestaltung der Verwaltungsschale und LNI 4.0 (Labs Network I4.0), ein Testzentren-Netzwerk, das sich als Parship für die Industrie sieht. Elektrotechnik hat bei beteiligten Automatisierern nachgefragt, welche Chancen, Hürden und Produkte es gibt. lesen

Drei Trends für die Fabrik der Zukunft

InnovationsForum 2017

Drei Trends für die Fabrik der Zukunft

In der klassischen Fertigung werden Prozesse bereits optimiert und automatisiert, doch die Fabrik selbst hat sich seit der Einführung des Fliessbands für das Modell T von Ford in den 1920er-Jahren nicht mehr grundlegend verändert. lesen

Auf dem Weg zur eigenen Smart Factory

Orientierungshilfe Industrie 4.0

Auf dem Weg zur eigenen Smart Factory

Industrie 4.0 stellt Wirtschaft und Wissenschaft vor eine große Herausforderung: Sie hat keine definierten Grenzen. Das bedeutet, Unternehmen müssen ihren eigenen Weg in der vierten industriellen Revolution finden. Orientierungshilfe bietet die Hannover Messe. lesen

Newsletteranmeldung

Industry of Things

Industry of Things

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.