IoT Premium Partner

NEWS

Schwachstellenscans für Embedded Systems

The Untouchables

Schwachstellenscans für Embedded Systems

Viele Unternehmen verfügen bereits über ein Schwachstellen-Management, oder zumindest über halbwegs regelmäßig durchgeführte aktive Schwachstellenscans. Doch beim Scannen von Industriesteuerungen kommt es nicht selten zu Problemen: Embedded Systeme zählen aus verschiedenen Gründen zu den „Untouchables“ der IT – also zu den Systemen, die man besser nicht antastet. lesen

Bluetooth-Entwicklerkits erleichtern den Schritt ins IoT

Datenfunk

Bluetooth-Entwicklerkits erleichtern den Schritt ins IoT

Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat mehrere Updates ihrer Wireless-Entwicklungssuite veröffentlicht, darunter ein Bluetooth Secure Gateway Toolkit, das Bluetooth Starter Kit, den Application Accelerator 2.1 sowie ein Beacon Smart Starter Kit. lesen

SAP investiert 2 Milliarden in das Internet der Dinge

Konzernstrategie

SAP investiert 2 Milliarden in das Internet der Dinge

Unter dem Stichwort "SAP IoT" plant das Unternehmen die Entwicklung seines IoT-Angebotes voranzutreiben. Investiert wird in neue Technologien, außerdem in Vertrieb und Marketing sowie in Service und Support. Auch das Partnernetz und die Unterstützung von Start-up-Unternehmen im IoT-Markt, dessen Umsatzpotenzial sich Schätzungen zufolge im Jahr 2020 bereits auf 250 Milliarden Euro belaufen wird, sollen ausgebaut werden. lesen

Newsletteranmeldung

Industry of Things

Newsletteranmeldung

Industry of Things

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Eventankündigung

Call for Papers: Was bisher schief lief als Impuls für neue Wege
Das Auge der Automatisierung

Nachgefragt: 3 Experten zum Thema Industrielle Bildverarbeitung

Das Auge der Automatisierung

Industrielle Bildverarbeitung ist in der Produktion längst unverzichtbar und gilt nach wie vor als Schlüsseltechnologie für die Automatisierung und ebenso für die erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0. Denn wer vernetzt und automatisiert produzieren will, kommt um deren Einsatz nicht herum. lesen

Rückenwind für das smarte Zuhause

Interoperabilität und Datensicherheit

Rückenwind für das smarte Zuhause

Die meisten Deutschen halten das Smart Home für eine feine Sache. Doch für einen breiten Markterfolg gilt es noch ein paar Herausforderungen zu stemmen. Neue Impulse und innovative Lösungen sind unter anderem bei den Themen Interoperabilität und Datensicherheit gefragt. lesen

OEMs gründen 5G Automotive Association

Konnektivität

OEMs gründen 5G Automotive Association

Die Zusammenarbeit zwischen Automobilindustrie und IT- und Netzwerkunternehmen setzt sich weiter fort. Audi, BMW und Daimler gründen gemeinsam mit Unternehmen aus der Informationsbranche die 5G Automotive Association. lesen

Intelligente Steckverbinder – wenn Komponenten kommunizieren

Steckverbinder

Intelligente Steckverbinder – wenn Komponenten kommunizieren

„Smarte“ Steckverbinder ermöglichen die Identifizierung von Komponenten und Maschinenelementen einer Anlage. Damit helfen sie bei Installation und intelligenter Wartung. lesen

SAP und Bosch arbeiten bei Software und Cloud-Technologien zusammen

Plattform Industrie 4.0 und IIC

SAP und Bosch arbeiten bei Software und Cloud-Technologien zusammen

In der SAP-Zentrale in Walldorf/St. Leon-Rot trafen sich Ende September über 300 Expertinnen und Experten zum zweiten gemeinsamen Arbeitstreffen der Plattform Industrie 4.0 und des Industrial Internet Consortiums (IIC). lesen