IoT Premium Partner

NEWS

Mit Standardsensoren von der Quelle bis in die Wolke

Sensorik wird IIoT-Ready

Mit Standardsensoren von der Quelle bis in die Wolke

Für das Industrial Internet of Things (IIoT) bilden Sensoren die Basis. Die Anforderungen an die Basis steigen dabei in Bezug auf Datenaustausch und Datensicherheit. Zentrale Herausforderung für die Anwender ist es, die aktuellen Standardsensoren IIoT-Ready zu machen. lesen

Gemeinsam statt einsam – Wie Roboter uns beim Arbeiten helfen

Inklusion

Gemeinsam statt einsam – Wie Roboter uns beim Arbeiten helfen

Dem Menschen attraktive Aufgaben geben, statt ihn durch Roboter zu ersetzen - das ist die Devise des Forschungsprojektes Aquias. In einer kleinen Firma nahe Stuttgart wurde jetzt der erste Mensch-Roboter-Arbeitsplatz vorgestellt, der das konkret umsetzen will – und sogar auf die Bedürfnisse behinderter Mitarbeiter eingeht. lesen

Wo kommen all die Daten her?

Definition Datenwachstum

Wo kommen all die Daten her?

Daten wachsen exponentiell, Daten explodieren und Daten überschwemmen einfach alles. Sie zählen in Zettabyte-Dimensionen, mit der man alle Elemente im Weltall zählen könnte. Man könnte Angst bekommen vor dieser Urgewalt, die alles analoge in Nullen und Einsen verwandelt. Und wir sind erst am Anfang einer Entwicklung, die das menschliche Leben in die Zutat einer digatalen Identität mit ganzheitlicher Prognostizierbarkeit verwandelt lesen

Code Reviews profitieren von statischer Analyse

Codeinspektionen

Code Reviews profitieren von statischer Analyse

Code Reviews (oder Inspektionen) sind eine effektive Möglichkeit, die Zahl der der Defekte in Softwareprojekten zu reduzieren. Tatsächlich ist eine Defektentfernungsrate von bis zu 75% möglich, was nichts anderes bedeutet, als dass zwei Drittel aller Bugs während der Entwicklungsphase eines Projekts entfernt werden. Führt man sich die Kosten der Fehlerbehandlung an bereits ausgelieferten Produkten vor Augen, wird deutlich, dass Codeinspektionen fester Bestandteil einer jeden guten Entwicklungsarbeit sein sollten. lesen

Newsletteranmeldung

Industry of Things

Newsletteranmeldung

Industry of Things

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Reality Check 4.0 am 6. Juli in Köln

Industrie 4.0 im Mittelstand - Kippt die Digitalisierung?

Für alle, die sich mit Industrie 4.0 beschäftigen und in den typischen Konferenzen zum Thema keinen neuen Mehrwert sehen.

www.reality-check40.de
IBM entwickelt bis dato leistungsstärkste Quantenprozessoren

Neue Stufe des Supercomputing

IBM entwickelt bis dato leistungsstärkste Quantenprozessoren

IBM hat die Entwicklung und den erfolgreichen Test der bislang leistungsstärksten universellen Quantenprozessoren des Unternehmens angekündigt. Einer der beiden Prototypen wird den Kern der ersten kommerziellen IBM Q Systeme bilden, die in naher Zukunft einigen frühen Nutzern zur Verfügung gestellt werden sollen. lesen

Deutschen Unternehmen fehlt der Blick über den Tellerrand

Studie „Digital Leadership 2017“

Deutschen Unternehmen fehlt der Blick über den Tellerrand

Was passiert außerhalb meines Betriebs? Diese Frage bleibt oft unbeantwortet – denn mindestens vier von zehn deutschen Unternehmen betreiben nach wie vor kein strukturiertes Innovations-Scouting. lesen

Vernetzt – aber sicher

Fünf Thesen zum Internet of Things

Vernetzt – aber sicher

Mit dem Internet of Things (IoT) nimmt die digitale Transformation konkrete Gestalt an – in Form von vernetzten „Dingen“ aller Art. Wichtige Wegbereiter dafür waren technologische Weiterentwicklungen im Hardware-Bereich und Schlüsseltechnologien wie beispielsweise winzige RFID-Chips. Mit der Einführung von 5G kommt auf den mobilen Datenautobahnen zudem schon bald Hochgeschwindigkeit auf. Unternehmen können dadurch nicht nur mehr Agilität bei der Umsetzung von Prozessen erlangen, sondern auf Basis der neuen Infrastruktur auch völlig neue Geschäftsmodelle erarbeiten und umsetzen. Aus meiner Sicht tragen die folgenden fünf Thesen dieser Entwicklung Rechnung. lesen

Erfolgreiche IoT-Geschäftsmodelle

Part I: Auf dem Weg zu einer smarten Wertschöpfung

Erfolgreiche IoT-Geschäftsmodelle

Das Internet der Dinge befeuert neue Geschäftsmodelle und eröffnet vor allem Industrieunternehmen ganz neue Möglichkeiten, Kosten einzusparen und sich gegenüber Wettbewerbern abzugrenzen. Dass es dabei nicht nur um die Technologie geht, sondern auch darum, das wertschöpfende Potenzial des IoT strategisch bewusst einzusetzen, um damit für Kunden relevante Probleme zu lösen, wird in der Unternehmenspraxis oft vernachlässigt. lesen

Über 200 Start-Ups, eine Tech-Legende & ein bisschen Hollywood Flair

CUBE Tech Fair

Über 200 Start-Ups, eine Tech-Legende & ein bisschen Hollywood Flair

Berlin ist die Hauptstadt der deutschen, wenn nicht sogar der europäischen Start-Up Szene. Bestens geeignet also als Veranstaltungsort der ersten CUBE Tech Fair. Im Citycube auf dem Messegelände Berlin kamen für drei Tage Gründer, etablierte Unternehmen und Besucher zusammen. Thematisch widmete die Veranstaltung sich vor allem den drei Themenfeldern "Digital Health & Life Sciences", "Infrastructure & Interconnectivity" sowie "Machinery & Manufacturing". lesen